Süßkartoffel-Toast mit selbstgemachtem Frischkäse

Gemüse zum Frühstück

Zutaten:

Süßkartoffeln
1l Vollmilch
2 Zitronen
Salz, Pfeffer
Belag nach Wahl

Zubereitung:

  • Süßkartoffeln waschen, gut abtrocknen und längs in knapp 1cm dicke Scheiben schneiden
  • Süßkartoffelscheiben im Toaster 2-3 mal auf höchster Stufe toasten
  • Anschließend nach Belieben belegen
  • Für den Frischkäse die Zitronen auspressen
  • Milch in einem Topf zum Kochen bringen
  • Nach und nach Zitronensaft hineingießen bis die Milch gut flockt (evtl. bleibt etwas Saft übrig)
  • Ein Leinentuch in ein Sieb geben, die Masse hineinfüllen und über Nacht an einem kühlen Ort stehen lassen
  • Am nächsten Tag den Frischkäse im Tuch vorsichtig ausdrücken, in eine Schüssel geben und cremig rühren
  • Nach Belieben mit Salz und Pfeffer würzen

Tipp: der Frischkäse hält sich in Öl (zB. Knoblauchöl) eigelegt ca 1 Woche im Kühlschrank