Steckrüben-Püree mit Balsamico-Zwiebeln

Lecker und schnell

Zutaten für ca. 3 Portionen:

450g Steckrübe
3 große Kartoffeln
100ml Sahne
1 EL Butter
Salz und Pfeffer
0,5 TL Muskat

3-4 Zwiebeln
2 EL brauner Zucker
1 EL Balsamicoessig

 

Zubereitung:

  • Steckrübe und Kartoffeln schälen und würfeln
  • In Salzwasser ca. 15 Minuten garen
  • Abgießen und mit Butter und Sahne in gewünschte Konsistenz stampfen
  • Das Püree mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss abschmecken
  • Zwiebeln schälen, vierteln und grob in Streifen schneiden
  • In einer Pfanne die Zwiebeln leicht glasig braten
  • Zucker hinzufügen und unter Rühren auflösen lassen
  • Wenn der Zucker vollständig aufgelöst ist, den Balsamicoessig hinzufügen und nochmals aufkochen
  • Das Püree mit den Zwiebeln anrichten und servieren

Tipp: Ein Teil der Steckrübe kann auch durch Möhre oder Kohlrabi ersetzt werden