Steckrüben-Knusperauflauf

Auflauf mit Knusperkruste

1 mittelgroße Auflaufform:

1 Steckrübe
3 Zwiebeln
250ml Sahne
60g Butter
2 Knoblauchzehen
100g geriebener Käse
100g selbstgeriebenes Paniermehl
2 EL Sesam
3 EL Olivenöl
Salz und Pfeffer aus der Mühle

Zubereitung:

  • Steckrübe waschen, schälen und mundgerecht würfeln
  • Zwiebeln schälen, in Ringe schneiden und kurz in Öl glasig braten
  • Zusammen mit der Steckrübe in eine Auflaufform geben
  • Knoblauchzehen putzen und pressen
  • Sahne mit Butter und den gepressten Knoblauchzehen leicht erhitzen und mit Salz und Pfeffer aus der Mühle kräftig abschmecken
  • Kurz aufkochen lassen
  • Die Sahne über das Gemüse geben und die Auflaufform mit einem Deckel verschließen oder mit Alufolie bedeckt 30 Minuten bei 180 Grad im Backofen garen
  • In der Zwischenzeit das selbstgeriebene Paniermehl mit dem Sesam und Olivenöl mischen und mit etwas Salz und Pfeffer aus der Mühle würzen
  • Nach den 30 Minuten Garzeit Folie/Deckel entfernen und alles erst mit dem Käse und dann mit der Bröselmischung bestreuen
  • Das Ganze nochmals ohne Deckel für ca. 15 Minuten je nach gewünschter Bräune in den Backofen stellen

Tipp: Der Auflauf lässt sich sehr gut mit Porree, Petersilie, Bete oder Kartoffeln ergänzen.