Sellerie-Apfel-Suppe

Einfache und leckere Suppe für kalte Herbsttage – auch bei Kindern ein Hit

Zutaten für 2 Personen:

Knollensellerie
2-3 kleine Kartoffeln
Apfel
Zwiebel
1 EL Butter oder Margarine
750ml Gemüsebrühe
1 TL Currypulver
Salz, Pfeffer
2 Scheiben Brot

Zubereitung:

  • Knollensellerie und Kartoffeln schälen und in ca. 1x1x1cm große Würfel schneiden
  • Zwiebel und Apfel ebenfalls würfeln
    • Tipp: Resteverwertung für wieder mitgebrachte Äpfel aus KiTa & Schule
  • Butter in einem großen Topf erhitzen, Zwiebel darin glasig dünsten
  • Sellerie und Kartoffeln hinzugeben, kurz anbraten
  • Gemüsebrühe und Currypulver hinzugeben
  • Mit geschlossenem Deckel 20 Minuten köcheln lassen, dann Apfel hinzugeben
  • Weitere 10-15 Minuten mit geschlossenem Deckel köcheln lassen
  • Währenddessen für die Croutons zwei Brotscheiben würfeln, mit Öl, Salz, Pfeffer und Currypulver würzen und bei 150°C Ober-/Unterhitze für ca. 10 Minuten rösten
  • Suppe pürieren, evtl. nachwürzen
  • Mit Croutons garnieren