Rosenkohl-Wähe

Deftiges Ofengericht

Zutaten für 1 Springform:

Für den Teig:
75g Quark
6 EL Milch
3 EL Öl
150g Weizenvollkornmehl
1/2 Pkg Backpulver
Für die Füllung:
500g Rosenkohl
1 EL Öl
100g mageren Schinken oder Räuchertofu
1 Zwiebel
250ml Milch
4 Eier
Salz, Pfeffer, Muskatnuss

Zubereitung:

  • Für den Teig alle Zutaten zusammen verkneten und rund ausrollen
  • Eine Springform (Teig ist ausreichend für eine 28cm-Form) etwas fetten und bemehlen
  • Teig in die Form geben und am Rand etwas andrücken
  • Rosenkohl putzen, waschen und am Strunk kreuzweise einschneiden
  • In kochendem Salzwasser ca. 10 Minuten kochen
  • Öl in einer Pfanne erhitzen und Schinkenwürfel/Tofu darin anbraten
  • Zwiebel schälen, in feine Würfel schneiden und mit anbraten
  • 250ml Milch und Eier verquirlen
  • Schinkenpfanne dazugeben, mit Salz, Pfeffer und Muskat würzen
  • Rosenkohl auf dem Teigboden verteilen
  • Milchmasse darauf verteilen und im vorgeheizten Backofen (Umluft: 175 °C) ca. 45 min backen, evtl. zum Schluss mit Alufolie bedecken
  • Heiß oder lauwarm servieren