Rharbarber-Chutney mit Camembert

Leckeres Rharbarbergemüse haltbar gemacht

Zutaten:

500g Rharbarber
1 Zwiebel
1 EL Senfkörner
1 kl. Stück Ingwer
100g Zucker
50ml weißen Balsamico-Essig
Salz, evtl. Chili
Öl

1 runder Camembert
1 Ei
Semmelbrösel, Mehl
Öl

Zubereitung:

  • Rharbarber putzen, abziehen und in Stücke schneiden
  • Zwiebel schälen, würfeln und zusammen mit geriebenem Ingwer in heißem Öl glasig anbraten
  • Rharbarber hinzufügen, Zucker einrieseln lassen, umrühren 
  • Sobald der Zucker karamellisiert ist, mit Essig ablöschen und Senfkörner hinzugeben
  • Alles zusammen ca 30-40 min köcheln lassen, bis der Rharbarber zerfallen ist – zwischendurch immer wieder umrühren
  • Mit Salz und ggf. Chili abschmecken und in saubere Schraubgläser füllen
  • Zum Chutney passt wunderbar gebratener Camembert – dazu den Käse sechsteln, panieren und in heißem Öl goldbraun braten