Rettich in Sojasoße

Leckere Rettichstreifen in Sojasoße – sehr schnell und einfach

Zutaten für 2 Portionen:

1 Rettich (ca. 300g, weiß oder schwarz)
2 EL Öl
2 EL Sojasoße
1 Knoblauchzehe
ein Spritzer Zitronensaft
1-2 EL Sesamkörner
optional Sambal Olek, Salz

Zubereitung:

  • Rettich schälen und in Stifte schneiden (ca. 5x5mm)
  • Anschließend in heißem Öl anbraten
  • Sojasoße hinzugeben und ca. 10-15 min abgedeckt köcheln lassen (der Rettich sollte weich aber noch bissfest sein)
  • Knoblauch hineindrücken und ca. 1 weitere Minute mitkochen
  • Mit Salz, Zitronensaft, Sesam und ggf. Sambal Olek abschmecken

Dazu passen z.B. Spaghetti