Radieschenblätter-Suppe

Frische Frühlingssuppe

Zutaten für 2 Portionen:

1 Bund Radieschen
3 mittelgroße Kartoffeln
1 kleine Zwiebel
500ml Gemüsebrühe
100ml Sahne
Salz, Pfeffer
Öl

Zubereitung:

  • Kartoffeln & Zwiebeln schälen und würfeln
  • Zwiebeln in heißem Öl anbraten, Kartoffeln hinzugeben und ca. 1 min mitbraten
  • Mit Gemüsebrühe ablöschen und ca. 10 min kochen lassen
  • Währenddessen die Radieschen vierteln/sechsteln und in heißem Öl 3-5 min anbraten
  • Mit Salz und Pfeffer abschmecken und beiseite stellen
  • Radieschenblätter in Streifen schneiden, zur Suppe geben und alles zusammen etwa 3-5 min kochen, bis die Kartoffeln gar sind
  • Sahne hinzugeben, kurz aufkochen lassen und vom Herd nehmen
  • Alles zusammen pürieren, mit Salz und Pfeffer abschmecken und zusammen mit den Radieschen servieren

Tipp: Statt der Radieschenblätter kannst du auch Kerbel oder Bärlauch nehmen