Mangold-Wickel mit Tomatenreis

Gefüllte Mangoldblätter

Zutaten für 4 Portionen:

1 Bund Mangold
1 Zwiebel
1 Knoblauchzehe
3-4 Tomaten
500ml Brühe
1-2 Tassen Reis
Salz und Pfeffer
Kräuter nach Wahl

Zubereitung:

  • Geschälte Zwiebel und den Knoblauch fein hacken
  • Gewaschene Tomaten halbieren, Strunk entfernen und würfeln
  • Zwiebel in einem Topf mit erhitztem Öl glasig anschwitzen
  • Knoblauch und Tomaten hinzufügen und etwa 5 Minuten dünsten lassen
  • Reis hinzugeben, ebenfalls kurz mitdünsten und anschliessend mit Brühe aufgiessen
  • Den Reis fertig dünsten und dabei gelegentlich umrühren
  • Zuletzt mit Salz und Pfeffer, sowie Kräutern abschmecken und abkühlen lassen
  • Mangold waschen und die Blätter vom Stiel entfernen
  • In kochendem Salzwasser die Blätter ca. 10-20 Sekunden blanchieren, abtropfen und trocken tupfen
  • Die Blätter mit dem Tomaten-Reis befüllen und aufwickeln (am besten mit der Unterseite des Blattes nach oben befüllen und wickeln)
  • Eine Pfanne ganz kurz stark erhitzen und wieder ausschalten
  • Die Mangold-Wickel hinein legen und nach Geschmack mit etwas Weißweinessig oder auch Weißwein ablöschen
  • Den Deckel kurz auflegen und gleich servieren