Kürbis-Canneloni

mit cremiger Füllung

Zutaten für 2 Portionen:

1 kleiner Kürbis
100g Ricotta
1 Zwiebel
100ml Sahne
150ml Gemüsebrühe
1 Mozzarellakugel
8 Canneloni
Öl
Salz, Pfeffer, Muskatnuss
frisch ger. Parmesan

Zubereitung:

  • Kürbis halbieren, Kerne entfrnen und mit den Schnittflächen nach unten auf ein geöltes Backblech legen
  • 20-30 min bei 180°C garen
  • Fruchtfleisch mit einem Löffel aus der Schale kratzen (Hokkaidos können mit Schale genutzt werden) und mit einer Gabel zu Mus verarbeiten
  • Ricotta und ger. Parmesan nach Belieben hinzugeben, würzen und gut vermengen
  • Masse mit einer Spritztülle in die Canneloni füllen
  • Zwiebel würfeln und in heißem Öl glasig braten
  • Mit Gemüsebrühe ablöschen und Sahne hinzugeben
  • Soße in eine Auflaufform geben, Canneloni darauf verteilen und mit Mozarella belegen
  • Canneloni bei 180°C 30 min backen

Dazu passt frischer Salat und Ciabatta.