Hummus aus gebackenen Möhren

Schneller Dip 

Zutaten:

1 Glas Kichererbsen (ca. 200g)
2 mittelgroße Möhren
1 Schalotte
1 Knoblauchzehe
2 EL Tahina (Sesammus)
2 EL Olivenöl
Zitronensaft
Salz, Chili, Paprikapulver
Optional: Petersilie

Zubereitung:

  • Den Ofen auf 200°C Umluft vorheizen
  • Möhren schälen und längs vierteln oder achteln
  • Anschließend mit etwas Öl und Salz einreiben und auf einem Backblech verteilen
  • Möhren ca. 30 min backen, bis sie weich sind
  • Währenddessen Kichererbsen in ein Sieb geben un so lange unter fließendem Wasser abspülen, bis sich kein Schaum mehr bildet
  • Knoblauchzehe und Schalotte schälen
  • Abgetropfte Kichererbsen, ie weichen Möhren und restliche Zutaten in einen Mixer geben und pürieren (Zitronensaft und Gewürze nach Geschmack – ggf. nachwürzen)
  • Optional mit frisch gehackter Petersilie betreuen

Tipp: Um Energie zu sparen, mache die Möhren einfach zusammen mit Ofengemüse – Hier ein Rezept für geröstete Möhren