Gefüllte Kartoffelpuffer mit Frühlingszwiebeln

Knusprige Reibekuchen mit cremiger Füllung

Zutaten für 3-4 Portionen:

1kg Kartoffeln
1/2 Bund Frühlingszwiebeln
1 Ei
4-5 EL Mehl
Salz, Pfeffer
ca. 7 TL Frischkäse
Öl

Zubereitung:

  • Kartoffeln schälen, fein reiben und die Masse in einem Mull- oder Küchenhandtuch ausdrücken, sodass der Kartoffelsaft herausläuft
  • Frülingszwiebeln waschen, in Röllchen schneiden und zu den Kartoffeln geben
  • Ei, Mehl, ca. 1 TL Salz und etwas Pfeffer hinzugeben und alles gut verkneten (am besten mit den Händen)
  • In einer Pfanne Öl erhitzen und mit einem Löffel Kartoffelpuffer darin formen (zunächst sehr dünn)
  • Mit 2 Teelöffeln etwas Frischkäse auf dem Puffer verteilen und mit Kartoffelpuffermasse verdecken
  • Die Kartoffelpuffer von beiden Seiten in dem heißen Öl goldbraun ausbacken und heiß servieren

Sie schmecken sehr lecker z.B. zu frischem Salat oder Frühlingsquark.