Gebratener Sellerie mit Nuss-Tofu

Würziges Wintergemüse

Zutaten für 2-3 Portionen:

1 Knollensellerie
1 Zwiebel
Öl
Salz, Pfeffer
Für den Tofu:
1 Mandel-Nuss-Tofu
2 EL Sojasoße
1 EL Öl
1 EL Honig
1 Knoblauchzehe
Chilipulver

Zubereitung:

  • Tofu in ein Küchenpapier oder -handtuch legen und etwas ausdrücken, anschließend in kleine Würfel schneiden
  • Knoblauch sehr fein hacken oder durch die Knoblauchpresse drücken und mit Sojasoße, Öl Honig & Chilipulver verrühren
  • Tofuwürfel in die Marinade geben, gut vermischen und min. 1 Stunde im Kühlschrank ziehen lassen
  • Anschließend die Tofu-Würfel in heißem Öl knusprig braten (übriggebliebende Marinade nicht weggießen)
  • Währenddessen Knollensellerie schälen, achteln und in dünne Scheiben schneiden
  • Zwiebel schälen, würfeln und in einer Pfanne in heißem Öl glasig braten
  • Sellerie hinzugeben und solange braten, bis er weich wird
  • Mit Salz, Pfeffer und dem Rest der Tofu-Marinade abschmecken
  • Sellerie anrichten, Tofuwürfel darübergeben und servieren