Flammkuchen & Salat mit Mairübchen

Zutaten für 2 Portionen:

2-3 Mairübchen
einige Salatblätter
100g Dinkelvollkornmehl
150g Weizenmehl
140ml Wasser
1EL Olivenöl
1 Msp. Salz
1 Becher Creme Fraiche
gehackte Kräuter

 

Zubereitung:

  • Aus Mehl, Öl, Wasser und Salz einen Teig kneten und auf einem geölten Backblech verteilen
  • Mairübchen großzügig schälen und in dünne Scheiben hobeln
  • 1/3 der Rübchen in eine Schale geben, mit Salz mischen und beiseite stellen
  • Crème fraîche auf dem Teig verteilen und den Rest der Rübchen darauf auslegen
  • Flammkuchen bei 200°C ca. 10 min goldbraun backen, anschließend mit Salz und Kräutern bestreuen
  • Die gesalzenen Rübchen mit den Salatblättern mischen – dazu passt zB. Honig-Senf-Dressing