Flammkuchen mit karamellisierten Zwiebeln & Ziegenkäse

Bestreut mit Cashewkernen

Zutaten für 1 Blech:

250g Mehl
125ml Wasser
1 EL Öl
Salz
Für den Belag:
2-3 Zwiebeln
1 EL brauner Zucker
Balsamico-Creme
Salz
3 EL Schmand
100g Ziegenfrischkäse
1 handvoll Cashewkerne
Thymian (frisch oder getrocknet)
Öl zum Anbraten

Zubereitung:

  • Zutaten für den Teig gut verkneten
  • Teig dünn auf einem Backblech ausrollen (vorher fetten oder Backpapier benutzen)
  • Teig mit dem Schmand dünn bestreichen
  • Zwiebeln schälen, in dünne Ringe schneiden und in Öl anbraten
  • Zucker und eine Prise Salz hinzugeben und karamellisieren lassen
  • Balsamico-Creme nach Geschmack hinzugeben und etwas köcheln lassen
  • Die Zwiebeln auf dem Teig verteilen, mit Thymian bestreuen und den Ziegenkäse mit einem kleinen Löffel darüber verteilen
  • Im vorgeheizten Backofen (250°C, Ober-/Unterhitze) ca. 15–20 min backen
  • Cashewkerne grob hacken und vor dem Servieren über den Flammkuchen streuen